auf Anfrage
2030
Technisch-gewerbliche Themen

Bedienerkurs SPPA T3000

Beschreibung

Webbasierte Leittechniksysteme wie Siemens SPPA T3000 zählen zu den Leittechniksystemen der vierten Generation. Als solche sind sie aus einer modernen und effizienten Energieerzeugung nicht mehr wegzudenken.
In diesem Kurs sollen die Grundlagen für die Nutzung des Bedien- und Beobachtungssystems T3000 unter Nutzung des Kraftwerkssimulators vermittelt werden. Dabei werden in erster Linie grundlegende Fähigkeiten wie Bedienung, Kurvenerstellung, Arbeiten mit Faceplates und Protokollfunktionen behandelt.
Ferner werden Fertigkeiten für das Arbeiten mit Funktionsplänen erläutert und unter zuhilfenahme des Kraftwerksimulators einfache praktische Übungen dazu durchgeführt.

Daten & Fakten

2 Tage

Das Seminar findet zu folgenden Zeiten statt:

  • auf Anfrage

Inhalte

›› Aufbau, Struktur und Funktionsweise des Leittechniksystems T3000
›› Symbole und Bedienfenster
›› Nutzung systemeigener Tools
›› Kurvenerstellung und Protokolle
›› Funktionspläne interpretieren und Signale nachverfolgen

Preis

1.000,00 EUR

Jetzt anmelden

Nehmen Sie selbst am Seminar teil? *