15.03.
2021
Technisch-gewerbliche Themen

Gefahrgut – Weiterbildung für beauftragte Personen (Straße + Schiene)

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter der LEAG.

Beschreibung

Die Weiterbildung „Straßen- und Schienenverkehr“ baut auf den Grundlagen der Erstausbildung auf. Sie ermöglicht den Teilnehmer/-innen Ihre Kenntnisse aufzufrischen, damit Sie als beauftragte Personen die Gefahrgutvorschriften weiterhin korrekt in die Praxis umsetzen können.

Daten & Fakten

1 Tag

Das Seminar findet zu folgenden Zeiten statt:

  • 17.03.2020
  • 21.04.2020
  • 19.05.2020
  • 17.09.2020
  • 15.03.2021
  • 16.03.2021
  • 20.04.2021
  • 18.05.2021
  • 16.09.2021

Inhalte

›› aktueller Stand des Gefahrgutrechts (GGVSEB / ADR)
›› Pflichten der Beteiligten
›› Eigenschaften, Zuordnung und Benennung gefährlicher Güter
›› Freistellungsregelungen, Verpackungsvorschriften, Kennzeichnung
›› Begleitpapiere
›› Be- / Entladen, Ladungssicherung, Durchführung der Beförderung
›› Besonderheiten für Gefahrgutbeförderungen mit Tankfahrzeugen
›› Vorschriften für die Sicherung

Jetzt anmelden

Nehmen Sie selbst am Seminar teil? *